Inge­nieu­re für Ener­gie- und Gebäu­de­tech­nik

Die OLOS AG ist Ihr Part­ner für die gesam­te Gebäu­de­tech­nik­pla­nung. Wir ver­bin­den Wis­sen, Kom­pe­tenz und Erfah­rung und ent­wi­ckeln Lösun­gen für Ihre anste­hen­den Her­aus­for­de­run­gen in der Gebäu­de­tech­nik. Wir han­deln zweck­mäs­sig und sehen unse­re Arbeit stets in einem ganz­heit­li­chen Zusam­men­hang. All dies kommt in unse­rem Fir­men­na­men OLOS (ὁλος) zum Aus­druck – ent­lehnt dem grie­chi­schen Wort für GANZ.


Hei­zung


Lüf­tung


Kli­ma


Sani­tär


Brand­schutz


Sprink­ler


Miner­gie


Ener­gie


GEAK


Exper­ti­se

Aktu­ell

Unser Weih­nachts­es­sen 2017 fand wie immer tra­di­tio­nell im Juni (15.06.2018) statt. Wir besuch­ten die Bau­stel­le «Cir­cu­la­go» der WWZ AG (https://www.wwz.ch/circulago.html), wel­che der umwelt­freund­li­chen Wär­me- und Käl­te­en­er­gie­ge­win­nung dient. Anschlies­send haben wir im Mea­ting Restau­rant in Zug gemüt­lich geges­sen, gefei­ert und den OLOS Auto­renn­bahn-Cham­pi­on gesucht.

Am Fuss­ball-Dorf­grüm­pi 2018 in Baar beleg­ten wir nach hart­um­kämpf­ten Spie­len den her­vor­ra­gen­den 3. Platz. Lei­der ver­letz­ten sich Dario Exer und Alex Ditt­li. Auch ein paar ande­re aus dem Team hat­ten etwas Mus­kel­ka­ter, der beim anschlies­sen­den Bier aber fast ver­ges­sen wur­de.

Der Ler­nen­de-Aus­flug 2018 führ­te uns am 3. Juli, anläss­lich der Fuss­ball-WM, ins Fifa­mu­se­um nach Zürich. Nach der eigent­li­chen Muse­ums­be­sich­ti­gung und dem Mit­tag­essen hat­ten wir eine Spe­zi­al­füh­rung mit Andy Egli. Er erzähl­te uns Sto­rys aus sei­ner Pro­fi­kar­rie­re und zeig­te uns noch­mals die High­lights im Muse­um. Anschlies­send besuch­ten wir das Public-Viewing für das WM-Spiel Schwe­den gegen die Schweiz (1:0) im Livin­g­room des Fifa­mu­se­ums.

Erst­ma­lig nah­men wir offi­zi­ell mit drei Teams am «Udli­ger Plausch­tri­ath­lon» vom 18. August 2018 teil.Es wur­de geschwom­men, gepe­dalt und gerannt was das Zeug hielt. Alle Teams kamen mit einer her­vor­ra­gen­den Leis­tung ins Ziel. Bra­vo!

Team 54 Wasch­läp­pe: Ven­zi (genannt Hai­fisch), Tho­mi und San­dro
Team 55 Xle­tics: Ali­na, Tho­mas und Robin
Team 47 Mas­ter of Dis­as­ter: Beni, Dani Coya und Ron­ny (Kol­le­ge von Beni Deck für Dario Exer)